Sozialurlaub

Sozialurlaub

So könnte Ihr sozialer Urlaub in Projekten von steps for children aussehen.

Mit nur ein paar Nächten in unseren Gästehäusern können Sie tagsüber gemeinsam mit unseren Mitarbeiter*innen und Volontär*innen in der Vorschule arbeiten, den Nachmittagsunterricht unterstützen oder Sie helfen in der Suppenküche.
Erleben Sie mittendrin die reale Praxis eines sozialen Projektes, das sich um die ärmsten Kinder und Jugendliche kümmert und begreifen Sie tägliche Herausforderungen, die sich garantiert von Ihren eigenen zu Hause unterscheiden. Ihre Spende kommt an – das ist von Ihnen selbst überprüfbar.
Zusätzlich können Sie eine Führung durch den Ort buchen, damit Sie während ihres Aufenthalts die interessantesten Ecken und die regionale Küche nicht verpassen.

Werden Sie für einen Urlaub Teil der Wirkung von steps for children.

Wo schlafen Sie während Ihres Sozialurlaubs?

Es gibt in unseren Gästehäusern genug Platz für Familien mit Kindern, aber auch für Alleinreisende ist es möglich, ein Einzelzimmer zu reservieren. 

In unserer steps Community haben Sie die Möglichkeit, sich vorab schon einmal mit Volontär*innen und ehemaligen Freiwilligen, die bereits einen Urlaub bei steps verbracht haben, auszutauschen. Scheuen Sie sich nicht sich zu registrieren. Wir freuen uns auf Sie!

"Für unsere Kinder waren die ersten Berührungspunkte mit den steps-Kindern überwältigend, da einige von Ihnen nur selten Kontakt mit hellhäutigen Kindern hatten und sie sich Ihnen somit mit starkem Interesse näherten und zum Teil auch auf Tuchfühlung gingen. Nach dem ersten buchstäblichen Beschnuppern und Betasten spielte mein Sohn Elija bereits am ersten Tag mit Ihnen Fußball, Tischtennis und Gesellschaftsspiele."
Eva Liesberg
Familie Liesberg hat im Frühjahr 2019 in unserem Projekt in Okakarara mitgeholfen. Wie genau sich die alle vier Familienmitglieder eingesetzt haben, können Sie hier nachlesen:

Werden Sie für einen Urlaub Teil der Wirkung von steps for children.

EnglishGerman
Scroll to Top