steps aktuell

26Nov 2019

Schon das dritte Jahr in Folge unterstützt uns das Christianeum mit Spendenaktionen. Die Schülerinnen und Schüler sind 2019 mit einer Kunstauktion und einem Sponsored Walk sehr engagiert dabei gewesen – eine beachtliche vierstellige Summe sind den steps Kindern zugute gekommen. Im Jahr 2018 wurde im Advent durch ein Weihnachts-Benefizkonzert in St. Michaelis, der Hauptkirche Hamburgs, » MEHR

21Nov 2019

Alumnitreffen im Oktober 2019

21. November 2019

Das Treffen mit unseren ehemaligen Volontär*innen, die während der letzten 3 Jahre in Namibia waren, fand zum zweiten Mal in Hamburg statt. Ein inspirierender Raum mit Blick auf die Skyline war durch Cornelia Richter, Unterstützerin seit langen Jahren, gefunden worden. Nach einer Vorstellungsrunde tauschte man sich in Kleingruppen intensiv über die Zeit in Namibia aus. » MEHR

20Nov 2019

 „Ich wurde mit offenen Armen und Herzen aufgenommen. Bekam jede erdenkliche Unterstützung von Seiten des Office. Hier kann man wirklich noch etwas sinnvolles unterstützen – das war jeden Jahresurlaub wert!“ Annette Maluck kann sich kaum einen schöneren Urlaub vorstellen. Füße stillhalten kommt für sie beim besten Willen nicht in Frage. Und so entschloss sie sich » MEHR

18Nov 2019

Benefizlesung mit Peter Prange

18. November 2019

Am Mittwoch dem 13.11. 2019 lauschten 115 Teilnehmer begeistert der Benefizlesung  von Peter Prange. Der deutsche Autor schreibt sehr gut recherchierte Romane und stellte sein neues Buch „Eine Familie in Deutschland – am Ende die Hoffnung“ den zahlreichen Anwesenden vor. Die Lesung fand zugunsten der Stiftung steps for children statt, was Michael Hoppe die Gelegenheit gab, » MEHR

15Nov 2019

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins steps for children e.V. tagte am 12. November 2019 im Rudolf Steiner Haus Hamburg. Nach den Vereinsformalitäten lauschten über 50 Gäste interessiert dem Bericht des gerade aus Namibia und Simbabwe zurückgekommenen Vorstandsvorsitzenden Michael Hoppe. Mit eindrucksvollen Bildern stellte er den Anwesenden Erfolge und Problematiken ganz detailliert dar, nahm sich Zeit für » MEHR

02Okt 2019

Willkommen in Namibia! In diesem Jahr haben wir zur Freude aller steps Kinder nicht nur 4 weltwärts Volontärinnen – wir haben 6! Das Gobabis-Team wird von Dominik Buller für die erste Hälfte der Zeit zu einem Dreiergespann. Schon in den ersten Wochen erreichen uns Bilder aus allen drei Standorten Okakarara, Gobabis und seit neustem auch » MEHR

01Okt 2019

Alafia Afrika Festival 2019

1. Oktober 2019

8 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen haben sich auch in diesem Jahr wieder mit viel Engagement bereiterklärt, einen schönen Infostand auf dem alljährlichen Afrika Festival in Hamburg Altona zu betreuen. In diesem Jahr waren erneut einige Tausend Menschen beim Afrika Festival ALAFIA in Hamburg Altona. Wieder konnten viele interessante Gespräche verzeichnet werden und einige Kleinigkeiten aus unserer Näherei » MEHR

23Sep 2019

   Golfspielen für hilfebedürftige Kinder in Namibia und Simbabwe: Bereits zum dritten Mal richtete der Hamburger Bauträger wph Wohnbau und Projektentwicklung Hamburg GmbH ein Charity-Golfturnier für die Stiftung steps for children aus und erzielte, dank großzügiger Spenden der Gäste, einen Erlös in Höhe einer fünfstelligen Summe. Besonders charmant an dem ausgetragenen Golfturnier im Golfpark Weidenhof » MEHR

23Sep 2019

Trotz Dürre gesund ernährt

23. September 2019

Simbabwe leidet unter einer schweren Nahrungsmittelkrise als Folge von Zyklon Idai, der Mitte März über das Land hinwegfegte. Etwa 5,5 Millionen Menschen sind aufgrund von monatelanger Dürre in Verbindung mit der schlechten wirtschaftlichen Situation des Landes betroffen –  mehr als die Hälfte von ihnen sind Kinder. Auch unser Projektstandort Mutare ist unter den schwerstbetroffenen Gebieten. » MEHR

23Jul 2019

Unsere Volontärin Luise Dechow, die 6 Monate in Okakarara und Ongongombonde wertvolle Arbeit in dem gesamten Projekt geleistet hat, ist inzwischen wieder in Deutschland angekommen. Wir haben die Zusammenarbeit mit ihr sehr geschätzt und sind froh, dass sie sich für steps entschieden hat. Sie selbst fasst ihren Aufenhalt noch einmal für uns zusammen: „Ich bin » MEHR