Otavi

Projekte in Otavi

Region

Otjozondjupa

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage

Zusammen mit den Städten Grootfontein und Tsumeb bildet sie das „Otavi-Dreieck“, auch Maisdreieck genannt. Durch hohe Regenfälle kann dieses Gebiet intensiv zur Landwirtschaft genutzt werden und weißt Kupfervorkommen auf. Daher nennt man Otavi auch Kupferdreieck. Strategisch günstig liegt die kleine Stadt am Knotenpunkt der B1, B8 und der C39 und direkt an der Bahnstrecke.

Einwohner

ca. 5.200

In Otavi engagieren wir uns hauptsächlich für unsere Schutzengelkinder. Das sind besonders begabte Linder, die ohne unsere Betreuung nur schwerlich eine Chance hätten. Unterstützen Sie diese Kinder durch eine Schutzengelpatenschaft.

In der aktuellen Krise versuchen wir aber auch hier die Lebensmittelversorgung durch Verteilung unserer Nahrungspakete aufrecht zu erhalten.

Projekt

steps for children Otavi

Kooperation: Von 2011 bis 2019 hatten wir eine Kooperation mit dem Johanniter Heim, bei dem 30 Kinder aus den umliegenden Armenvierteln verteilt auf zwei Klassen in den von der Stiftung steps for children erbauten Räumen von zwei Lehrerinnen auf die bevorstehende Schulzeit vorbereitet wurden. Mit Ende 2019 läuft die Kooperation mit der Johanniter PrePrimary School aus.

Ab 2020: Die Schutzengelkinder sowie Kinder aus unseren steps homes werden weiterhin durch steps for children betreut. Exeldra wird die Kinder nach der Schule mit einem warmen Mittagessen versorgen und der Nachmittagsunterricht wird von dem Grundschullehrer Kassius übernommen. 

Wirkung: Den Kindern wird im geschützten Raum eine liebevolle Betreuung mit festen Bezugspersonen ermöglicht. Ohne steps wären sie den Auswirkungen von Arbeitslosigkeit, Armut, Alkoholismus und Gewalt schonungslos ausgeliefert. Wir wirken mit ausreichender Ernährung, fürsorglicher Betreuung sowie ausgezeichneter Bildungsarbeit entgegen.

  • Schutzengelkinder
  • steps homes

Aktuelles aus Otavi

weltwärst nach Gobabis

[:de] Hannah Russ aus Hessen ist über das weltwärst-Programm des BMZ seit August 2017 an unserem Standort Gobabis im Freiwilligeneinsatz,...

Weiterlesen

Fortbildung in Otavi

[:de] Während der Mai-Ferien haben Selma Mukuve, Desiree Shunyuni und Agnes Naibas, die drei Vorschullehrerinnen der steps for children –...

Weiterlesen

Reino und Sherlien

Unsere kleinen Schutzengel Sherlien und Reino in Otavi haben eine wunderbare Bewertung ihrer Grundschullehrerin erhalten:„The performance of Sherlien and Reino is above average. Currently in grade 1 they are my best learners. They are hardly absent from school and always do their homework.“ Mrs. Garises ist begeistert von den zwei Klassenbesten.

EnglishGerman
Scroll to Top

Inhalt für 7 Personen und ca. 14 Tage: Reis, Mais-Mehl, Weizen-Mehl, Fischdosen, Corned Beef, Rooibostee, Zucker, Milch, Orangensaft, Öl, Suppe, Salz, Seife, Toilettenpapier, Marshmellow-Ostereier, Äpfel