Berufliche Perspektiven

Startseite » steps aktuell »Berufliche Perspektiven

Berufliche Perspektiven

Für Jugendliche in Simbabwe wollen wir gemeinsam mit Plan International und Stiftung Hilfe mit Plan berufliche Perspektiven schaffen – also economic youth empowerment! 

Durch berufliche Bildung und Begleitung in Erwerb und Selbstständigkeit

Im Rahmen eines weiteren gemeinsamen Projektes mit der Stiftung Hilfe mit Plan und Plan International in Simbabwe fördern wir die berufliche Ausbildung von 130 Jugendlichen. Sie haben die Schule entweder beendet oder abgebrochen. In Trainings werden ihre sozialen Kompetenzen gestärkt und zusammen mit ihnen wird ermittelt, welche Arbeitsfelder zu ihren Wünschen und Fähigkeiten passen. Im Anschluss nehmen die Jugendlichen an entsprechenden beruflichen Schulungen teil. Für den Berufseinstieg hilft ein Starter Kit und soll den Schritt in die Selbstständigkeit ermöglichen. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsministerium werden zudem jährliche Berufsmessen veranstaltet, um die Jugendlichen mit lokalen Arbeitgeber*innen zu vernetzen. 

Deine Spende wirkt! 

Unterstütze die beruflichen Perspektiven für 130 Jugendliche in Simbabwe und fördere damit Menschen am Rande der Gesellschaft, die für eine Chance auf dem Arbeitsmarkt kämpfen.

Mit 250 € werden die Kosten für die Förderung in unseren Trainings für 1 Jugendliche*n übernommen.

Foto: © Plan International

Aktuelles

Berufliche Perspektiven

Berufliche Perspektiven Für Jugendliche in Simbabwe wollen wir gemeinsam mit Plan International und Stiftung Hilfe mit Plan berufliche Perspektiven schaffen

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le