Bildung macht stark!

Startseite » steps aktuell »Bildung macht stark!

Yvonne Tjongarero arbeitet seit 2017 als Erzieherin im Kindergarten von steps for children in Okakarara. Ihr Herz gehört den Mädchen und Jungen, die zum Teil schon im Krippenalter zu steps kommen. Mit viel Geduld und Warmherzigkeit fördert sie ihre kindgerechte Entwicklung, ihre Neugier und ihren natürlichen Drang, sich Fertigkeiten und Wissen anzueignen. Yvonne ist vom steps Konzept überzeugt und schätzt den kreativen Austausch mit ihren Kolleg*innen.

Doch nicht nur für die Gemeinde empfindet sie die Arbeit von steps for children als sehr wertvoll, auch die Möglichkeit, sich persönlich fortzubilden begeistert sie: Um die Kinder bestmöglich zu fördern, besucht sie für drei Jahre das Headstart Montessori Teacher Training Collage, wo ihr die Montessori-Pädagogik im Bereich frühkindliche Bildung und Vorschule vermittelt wird.

Vielen Dank, Yvonne, für deinen engagierten Einsatz bei steps!

Hören Sie von Yvonnes persönlich, wie ihr Unterricht aussieht und was sie an ihrer Arbeit besonders fasziniert:

In jedem Kind liegt eine wunderbare Tiefe. – Robert Schumann

steps liebevolle und wertschätzende Betreuung ist in der prägenden Zeit zwischen dem 3. – 5. Lebensjahr besonders wichtig und bildet das Fundament der weiteren Entwicklung.

Unterstützen Sie die Ausbildung der Kinder
in Namibia von klein auf!

Aktuelles

Weltkindertag

Am 1. Juni ist der Weltkindertag! Gemeinsam mit unseren Unterstützer*innen setzen wir uns in Namibia und Simbabwe für Kinder uns

Weiterlesen »

Kemue in Windhoek

Kemue ist seit 2013 Schutzengelkind bei steps for children in Okakarara. Und nun hat sie es durch eine Leidenschaft, in der sie

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le