Chilifan

Startseite » steps aktuell »Chilifan

An unserem Projektstandort Okakarara gibt es im Nachbarort Ongombombonde seit 2014 eine Gemüseanbaufläche von über 1.000 qm. Meist unter Schattennetzen, aber auch im unüberdacht wächst hier allerhand: Mohrrüben, Kohl, Rote Beete und Spinat. Auch Paprika und Chili sind dabei, Melonen und Zwiebeln. Aber besonders Chili gedeihen hier gut. 

Inzwischen wird das Gehalt der Mitarbeiter*innen im Gemüsegarten jetzt durch den Verkauf des Gemüses finanziert – anders als zu Beginn des Projekts.
Das Gemüse, was nicht verkauft wird nutzt die steps eigene Suppenküche in Okakarara zum Zubereiten frischer Mahlzeiten für die Kinder und Jugendlichen.
Für steps bleibt auch nach Ausbezahlung des Gehalts eine Rücklage, um neue Setzlinge, Samen, Dünger und Gartenmaterialien zu finanzieren.
Die Überschüsse der Ernte wird an Gästefarmen und die umliegende Bevölkerung verkauft.

Seit 2019 werden in einem neuen Gewächshaus Bäume gezüchtet, die später verkauft werden sollen. Weiter geplant ist der organische Anbau.

Das alte Gebäude der Nähstube aus Okakarara zieht nach Ongombombonde um und dient dann einem neuen Zweck: Es wird zu Wohn- und Lagerräumen umgebaut. In dem 8 Kilometer entfernten Ongombombonde liegt unser Gemüsegarten, in dem unter anderem Kohl, Rote Beete und Mais angebaut wird.

Dank Hendrik läuft der Gemüseanbau wunderbar. Es gibt kaum Verluste mehr und wir vertrauen auf Hendrik und seine Pläne, die Anbauflächen zu erweitern und dafür auch mehr Mitarbeiter*innen einzustellen. Somit schaffen wir weitere Arbeitsplätze und erhalten zusätzlich mehr Gemüse und Pflanzen für den Verkauf und die Suppenküchen.

Chili wachsen gut in Namibia - sagt Chilifan Hendrik

Einige Mitarbeiter*innen kommen aus weit entfernten Dörfern nach Ongombombonde, weshalb zusätzliche Wohnräume notwendig werden. Diese wollen wir nun mit den Materialien der bisherigen Nähstube errichten.

Aktuelles

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le