…ein Fenster öffnet sich

Startseite » steps aktuell »…ein Fenster öffnet sich

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich woanders ein Fenster – im besten Fall sogar im gleichen Ort. Auf Wiedersehen Okahandja Samaritans – Hallo „Ileni Tulikwafeni – House of hope and trust“.

Nach sechsjährigem Zusammenwirken mit dem Kooperationspartner Okahandja Samaritans verabschieden wir uns nun voneinander. Die Samaritans werden ihr kleines Projekt weiterbetreiben und sind dankbar für die geleistete Unterstützung durch steps for children. Doch haben wir unterschiedliche Vorstellungen einer Kooperation und gehen daher wieder getrennte Wege.

Okahandja werden wir dennoch als Projektstandort beibehalten:

Zusammen mit der sehr engagierten Gründerin Meme Kauna des Projektes „Ileni Tulikwafeni” planen wir die nächste Projektkooperation. Der Projektname bedeutet: „Kommt alle, lasst uns zusammen arbeiten“. Eine Aufforderung, der steps for children gerne nachkommt. Bereits im November 2018 traf Michael Hoppe bei seiner Projektreise Meme Kauna und ihren Mann Joseph, um das Projekt anzuschauen. In einem Kindergarten und einer Vorschule werden zwischen 60 und 70 Kinder betreut. Die Suppenküche versorgt sogar über 300 Kinder der Umgebung und erhält aus dem zugehörige Garten stets frisches Gemüse.

Es gab früher auch ein Nachmittagsbetreung für bis zu 100 Kinder, die jedoch wegen fehlender finanzieller Mittel nicht aufrechterhalten werden konnte. Hier sieht steps eine gute Möglichkeit, Unterstützung zu leisten!

Fotos (c) Thomas Naber

Aktuelles

Berufliche Perspektiven

Berufliche Perspektiven Für Jugendliche in Simbabwe wollen wir gemeinsam mit Plan International und Stiftung Hilfe mit Plan berufliche Perspektiven schaffen

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le