Kita Himmelblau mit „Vernissage der Kuscheltiere“

Startseite » steps aktuell »Kita Himmelblau mit „Vernissage der Kuscheltiere“

[:de]

Tiger-Gruppe öffnet SpendendoseDie elf Kinder der Tiger-Gruppe aus der Kita Himmelblau, Duvenstedter Markt, machten sich am 10. März auf den langen Weg zum steps-Büro in die Markusstraße, begleitet von ihren Erziehern Birgit Eckert, Tina Vonderheiden-Klinger und Marc Görlitz. Im Gepäck hatten sie eine wichtige Gabe. Sie zählten mit den Erwachsenen die Spendendose aus, die unter großem Staunen 320,- Euro hergab. Wodurch aber wurde sie so gut gefüllt?

Birgit Eckert, Multiplikatorin und aktive Freiwillige bei der Stiftung steps for children, ist seit zwei Jahren erfolgreich dabei, die steps-Projekte und ihr persönliches Engagement für bedürftige Kinder in Namibia in der Kita bekannt zu machen. „Die Kinder und Erzieher der Tiger-Gruppe wollten auch gerne etwas dazu beitragen, dass es den Kindern in Namibia besser geht. Tinas Nähkünste boten eine gute Möglichkeit, um Geld zu sammeln. So hat Tina verschiedene Modelle von Tieren genäht und die Kinder konnten sich eins aussuchen. Dann ging es los…Die Tiere mussten mit Zauberwatte gefüllt und nach eigenen Vorstellungen verziert werden. Der Kreativität waren da keine Grenzen gesetzt!

Stofftier KiTa-Himmelblau  Stofftiere II Kita Himmelblau

 

 

 

 

 

 

 

Und so sind viele verschiedene und wunderbare Kuscheltiere entstanden. Dann haben wir die Eltern unserer Gruppe zur „Vernissage der Kuscheltiere“ mit Kaffeeausschank eingeladen. So hatten sie die Gelegenheit zum Austausch und natürlich zum Einlösen der von ihren Kindern gestalteten Tiere. Die Eltern haben nach eigenem Ermessen gegeben und was ihnen der erste Nähversuch ihres Kindes wert war.“

Das steps-Team sendet ein riesengroßes Dankeschön an die Tiger-Gruppe und an Eltern und Erzieher der Kita Himmelblau! Und wir sagen ganz besonders DANKE, Birgit Eckert! Aber auch gute Reise! Denn nächste Woche geht’s auf nach Okakarara. Birgit ist keine Frau für’s Spendensammeln allein, sie muss aktiv werden vor Ort – mit den Kindern und für die Kinder. Die kleinen „Tiger“ sind auch schon ganz aufgeregt. Ihre Augen und Herzen können das alles gar nicht fassen. Sie werden der Rückkehr von Birgit entgegenfiebern und den steps-Kindern in Namibia dann noch ein Stück näher sein.

Tiger-Gruppe schaut steps-Fotos   Tiger-Gruppe im steps-Büro

 

[:en]

Tiger-Gruppe öffnet SpendendoseThe eleven children of the Tiger group from the Kita sky blue, Duvenstedter market, set out on March 10 on the long way to the steps office in the Markusstraße, accompanied by their teachers Birgit Eckert, Tina Vonderheiden-Klinger and Marc Görlitz. They brought an important gift. They counted with the adults from the donation box, which under great amazement 320 – lent euro. but making it was so well stocked?

Birgit Eckert, disseminator and active volunteers at the foundation steps for children, has been successful for two years in making known the steps projects and their personal commitment to children in need in Namibia at the daycare center. “The children and teachers of the Tiger group also wanted to contribute something that it is better the children in Namibia. Tina’s sewing skills offered a great way to raise money. So Tina has sewn various models of animals and the children could choose one. Then it started … The animals had to be filled with magic cotton and decorated their own ideas. Creativity were there no limits!

Stofftier KiTa-Himmelblau  Stofftiere II Kita Himmelblau

 

 

 

 

 

 

 

And so many different and wonderful stuffed animals originated. Then we invited the parents of our group to the “opening of the cuddly toys” with a coffee bar. So they had the opportunity to exchange and of course to redeem the designed by her children animals. The parents gave in its sole discretion and what was worth to them the first Nähversuch their child. “

The steps team will send a huge thank you to the Tiger group and to parents and educators of Kita sky blue! And we say especially THANK YOU, Birgit Eckert! But good trip! Because next week it’s off to Okakarara. Birgit is not a woman’s for fundraising alone, they must be active in the region – with the children and for the children. The little “Tiger” are also very excited. Their eyes and hearts can not believe all this. You will hardly wait for the return of Birgit and then be even closer to the steps children in Namibia.

Tiger-Gruppe schaut steps-Fotos   Tiger-Gruppe im steps-Büro

 

[:]

Aktuelles

Berufliche Perspektiven

Berufliche Perspektiven Für Jugendliche in Simbabwe wollen wir gemeinsam mit Plan International und Stiftung Hilfe mit Plan berufliche Perspektiven schaffen

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le