Kleine Heldinnen mit Herz

Startseite » steps aktuell »Kleine Heldinnen mit Herz

[:de]

Familie Sprung-Wildenhain besuchte  während ihrer Reise durch Namibia auch unser steps-Projekt in Okakarara. Angetan von der Atmosphäre und dem Engagement kamen die beiden Mädchen, Alina und Jule, auf die Idee, selbst eine kleine Spendenaktion zu starten.

Aus der Adventszeit wurde eine produktive Bastelzeit, in der die beiden unter anderem Kerzen, Perlensterne, Faltsterne aus Transparentpapier und Weihnachtskarten zauberten.

Am 2. Adventssamstag bauten sie einen kleinen Stand am Rande der Innenstadt von Ravensburg auf, wo viele Leute auf dem Weg zu ihren Einkäufen vorbei mussten. Alina und Jule präsentierten ihre Produkte und sprachen viele Erwachsene an, ob sie nicht für einen guten Zweck etwas kaufen wollten. Viele zeigten sich interessiert und fanden es toll, dass die Mädchen selbst vor Ort gewesen waren und etwas von dem Projekt erzählen konnten. Nach zwei Stunden war fast alles verkauft.

Ihr Opa war sehr beeindruckt und zusammen mit einigen Nachbarn verdoppelte er den Umsatz!

Aus einem kleinen Gedanken wurde eine Idee, die zu einer tollen Umsetzung führte.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der  Familie Sprung-Wildenhain und besonders bei Alina und Jule für diese schöne Aktion und die großartige Spende!

[:en]

Family jump Wildenhain also visited our steps project in Okakarara during their journey through Namibia. Impressed by the atmosphere and the commitment were the two girls, Alina and Jule, the idea to start a small fundraiser itself.

From Advent was a productive craft time in the two inter alia, candles, beads star, folded stars conjured made of transparent paper and Christmas cards.

On 2 Advent Saturday, she built a small stand on the edge of downtown Ravensburg, where a lot of people on the way to their purchases had gone. Alina and Jule presented their products and talked to many adults, if they did not want to buy something for a good cause. Many were interested and thought it was great that the girls had themselves been on the spot and could tell something about the project. After two hours everything was almost sold.

My grandpa was very impressed and along with some neighbors he doubled sales!

From a small thought an idea that led to a great reaction was.

We like to thank the family jump Wildenhain and especially with Alina and Jule for this beautiful action and the generous donation!

[:]

Aktuelles

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le