Rezepte aus der steps-Suppenküche in Okakarara

Startseite » steps aktuell »Rezepte aus der steps-Suppenküche in Okakarara

[:de]

img_2466Unsere Köchinnen Adelhuid und Taree aus der Suppenküche in Okakarara haben uns zwei leckere Rezepte verraten, die nicht nur die steps kids lieben.

Oft müssen die Kinder mit leerem Magen ihr Zuhause verlassen. Bei steps for children wartet auf sie eine ausgewogene und mit viel Liebe zubereitete Mahlzeit, die ihnen hilft sich in der Schule besser zu konzentrieren und ihre Entwicklung fördert.

Hier zwei Rezepte zum Nachkochen:

1. Fleischrezept à la Adelhuid

Zutaten:
– Fleisch
– Öl
– Salz
– Gewürzmischung
– Zwiebeln
– Wasser

Zuerst fügt man dem Fleisch Öl, Salz, die Gewürze, die Zwiebeln und ein wenig Wasser hinzu. Dann bringt man es zum Kochen und lässt es köcheln, bis es weich ist. Es ist fertig, wenn das ganze Wasser verdampft ist.
Dazu kann man jeden Salat (Bohnensalat, gemischter Salat,…) und Nudeln oder Reis essen.

2. Gemüseeintopf à la Taree

Zutaten:
– Kartoffeln
– Karotten
– Kohlkopf
– Wasser
– Öl
– Gewürzmischung
– Salz
– Zwiebeln

Zuerst Kartoffeln und Karotten schälen und zusammen mit dem Kohl in kleine Stücke schneiden. Dieses Gemüse wird mit Wasser in einem Topf zum Kochen gebracht bis es gar, aber noch bissfest ist. Danach werden Öl, Gewürze, Salz und die Zwiebeln hinzugefügt und wieder aufgekocht, bis das Wasser verdampft ist. Dann kann man den Gemüseeintopf servieren.

Taree mag dieses Rezept besonders gern, weil man die unterschiedlichen Zutaten am Schluss noch einzeln sehen und auch schmecken kann, sie aber zusammen eine tolle Einheit bilden. Außerdem ist es gesund.

 

[:en]

img_2466

Our cooks Adelhuid and Taree from the soup kitchen in Okakarara betrayed us two delicious recipes, not only love the steps kids.

Often the children have to leave their home with an empty stomach. In steps for children waiting for them a balanced and prepared with love meal that helps them to concentrate better in school and encourages their development.

Here are two recipes to try:

 

1. Meat recipe à la Adelhuid

Ingredients:
– Meat
– oil
– salt
– spice mixture
– onions
– water

First one adds the meat oil, salt, spices, onions and a little water. Then it is brought to a boil and let it simmer until it is soft. It is finished when all the water has evaporated.
For this purpose, you can eat any salad (bean salad, mixed salad, …) and pasta or rice.

2. Vegetable Stew à la Taree

Ingredients:
– Potatoes
– carrots
– cabbage
– water
– oil
– spice blend
– salt
– onion

First, peel the potatoes and carrots and cut together with the carbon into small pieces. This vegetable is contacted with water in a pot to boil until it, but still is quite al dente. After oil, spices, salt and onions are added and again boiled until the water has evaporated. Then you can serve the vegetable stew.

Taree like this recipe particularly like, because you can see the different ingredients in the end still single and also taste, but they together form a great unit. It is also healthy.

 

[:]

Aktuelles

Frohe Weihnachten!

steps – ein Safe Space und Lernangebot für Kinder und Erwachsene mitten in Namibia.  Frohe Weihnachten wünscht steps for children! seit

Weiterlesen »

Sarah in Namibia

Sarah in Namibia Sarah macht in Namibia bei steps for children ein Kurzzeitvolontariat – aber davon erzählt sie euch nun

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

Nach oben scrollen

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le