steps gibt Chancen – auch für Erwachsene

Startseite » steps aktuell »steps gibt Chancen – auch für Erwachsene
Eine Institution bei steps for children in Gobabis, die seit Beginn des Projekts vor Ort dabei ist möchten wir euch heute einmal vorstellen. Zunächst ist sie als Reinigungskraft für die Räumlichkeiten bei steps aktiv gewesen, aber schon nach einiger Zeit haben die Kinder und Jugendlichen sie aufgrund ihres Einfühlungsvermögens und ihrer Fähigkeit, den Kindern auf liebevolle Art und Weise zu helfen, in ihr Herz und ganzheitlich in das Projekt mit eingeschlossen. Mit viel Temperament und Power reinigt sie noch heute vormittags die Klassen- und Büroräume im Projekt – unterrichtet aber am Nachmittag gemeinsam mit einer anderen Lehrkraft die jüngeren Kinder und hilft ihnen bei den Hausaufgaben. 
 
Die 42 jährige ist clever – denn obwohl sie nicht mit dem Computer umgehen kann oder nur wenig Englisch spricht, weiß sie die Kinder zu motivieren und schafft es immer, gemeinsam mit ihnen Aufgaben für die Schule zu bewältigen. 
 
Letztens gab es eine Aufgabe, bei dem die Kinder für ein Plakat in der Schule die unterschiedlichen Schafrassen Namibias – unter anderem das zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts importierte Karakulschaf und seit 2013 in Namibia in Swakara umbenannte Schaf. 
Da sie selbst nicht mit dem Computer umgehen kann, recherchiert sie mit den Kindern gemeinsam vor dem Computer – und einfach so üben die Kinder den digitalen Umgang. Aletta hilft ihnen, sich zu fokussieren und die richtigen Informationen herauszufiltern. Und dies in ihrer Muttersprache, also der Muttersprache der Kinder – in Kheo-Kheo Gowab, eine der über sieben Stammessprachen, die in Gobabis gesprochen wird.
Englisch lernen die Kinder dann mit der weiteren Lehrkraft – denn die Nachmittagsbetreuung findet immer unter Aufsicht von mindestens zwei Lehrer*innen statt und einer spricht immer auch Englisch.
 
Sie selbst hat fünf Kinder – ihr jüngstes ist nun in der 11. Klasse und ein steps Schutzengelkind. Sie hat gute Chancen, in das steps students Programm innerhalb der nächsten Jahre aufgenommen zu werden.  

“Aletta kenne ich seit über 10 Jahren und ich bin begeistert von der Entwicklung, die sie gemacht hat, obwohl sie ziemlich krank ist. Die Kinder lieben sie wegen ihrer empathischen und anpackenden Art und sie ist eine unersetzliche Betreuungskraft in Gobabis bei den Schutzengelkindern und steps homes Kindern und Jugendlichen. Schon seit Beginn der Zusammenarbeit mit unserem Kooperationsprojekt vor Ort 2010 unterstützt sie mit ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer Power.” 

Dr. Michael Hoppe
Gründer steps for children 

Aktuelles

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le