Vorstandssitzung mit der Schweizer Stiftung steps for children

Startseite » steps aktuell »Vorstandssitzung mit der Schweizer Stiftung steps for children

[:de]

Am 06.03.2018 fanden sich die ehrenamtlichen Vorstandmitgliedern Ute Pichorner, Guy Loretan, Christoph Möller und Michael Hoppe zur alljährlichen Vorstandssitzung der Schweitzer Stiftung steps for children ein. 

Michael Hoppe zusammen den Vorstandmitgliedern Ute Pichorner, Guy Loretan und Christoph Möller

Die Vorsitzende Ute Pichorner eröffnete die Sitzung und ging detailliert auf eine Reihe von Aktionen im Jahr 2017 ein. So bewirkten zum Beispiel zwei Golf Turniere und ein Secret Dinner zusammen mit mehreren Unternehmensspenden, dass 2017 der Vorjahrsbetrag getoppt werden konnte, der anschließend an die deutsche Stiftung steps for children überwiesen wurde.

Der für den Bereich Finanzen zuständige Vorstand Christoph Möller kommentierte die vorliegende Bilanz, die ein hervorragendes Ergebnis für das Jahr 2017 ausweist. Guy Loretan und seine Schweizer Vorstandskollegen skizzierten die für 2018 geplanten Veranstaltungen, deren Spendeneinkünfte die Projekte in Namibia auch weiterhin so finanzkräftig unterstützen sollen. Michael Hoppe dankte für das riesige Engagement der Schweizer Kollegen und hob die Wichtigkeit ihres Beitrags für das Gelingen der Projekte in Namibia hervor.

   …zurück zum Newsletter

[:]

Aktuelles

Weltkindertag

Am 1. Juni ist der Weltkindertag! Gemeinsam mit unseren Unterstützer*innen setzen wir uns in Namibia und Simbabwe für Kinder uns

Weiterlesen »

Kemue in Windhoek

Kemue ist seit 2013 Schutzengelkind bei steps for children in Okakarara. Und nun hat sie es durch eine Leidenschaft, in der sie

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le