steps aktuell

Startseite » steps aktuell »4 Phasen, die du durchläufst, um dich für steps zu engagieren

Die 4 Phasen, die du durchläufst, um dich für steps zu engagieren

Wir haben Dir die 4 Phasen herausgesucht, die du durchläufst, um dich für steps zu engagieren. Die Kennenlern-Phase, die Informationsphase, die Phase mit den Fragen und die Phase der Entscheidung.

Phase 1 – Das Kennenlernen

Uns kannst du vor allem durch Empfehlung von anderen Menschen kennenlernen. Zum Beispiel, wenn eine Freundin oder ein Freund ein Freiwilliges Soziales Jahr in Namibia gemacht hat. Oder weil eine befreundete Lehrerin jedes Jahr als Expertin in eines der Projekte fährt, um eine Lehrerfortbildung zu halten und gerne darüber spricht. Vielleicht bist du auf einem Geburtstag eingeladen und das Geburtstagskind wünscht sich anstelle von Geschenken eine Spende für steps for children.

Wir sind ebenso in den Sozialen Medien vertreten. Kennst du schon unsere Accounts?

Phase 2 – Das Informieren

Du gehst also auf die Seite www.stepsforchildren.de um dich zu informieren. Was macht die Stiftung und was macht sie so besonders? Unsere Artikel vermitteln dir, dass wir Menschen in Namibia und Simbabwe mit Bildungsmaßnahmen und Einkommen erzielenden Maßnahmen unterstützen, die den Kreislauf der Armut aus eigener Kraft durchbrechen wollen.

Und wie werden diese Ziele umgesetzt?

Auf der Seite Unsere Vision findest du eine Erklärung: Einkommen schaffende Maßnahmen, also Kleinbetriebe wie eine Tischlerei oder eine Näherei, bieten der lokalen Bevölkerung Arbeitsplätze. Die Mitarbeitenden können sich so ihr Leben selbst finanzieren und versorgen zusätzlich ihre Angehörigen, die sie mit ernähren (bis zu 10 Personen!). Und auch die sozialen Maßnahmen von Kinderkrippe über Vorschule bis hin zu Nachmittagsunterricht werden durch Überschüsse, die in den Kleinbetrieben zu normalen Zeiten (ohne Pandemie) verdient werden, mit unterstützt. Sodass – im besten Fall – langfristig Spendenunabhängigkeit gelingt.

Phase 3 – Die Fragen

Jetzt hast du sicherlich Fragen wie diese: Warum solltest du dennoch spenden, wenn Unabhängigkeit von Spenden angestrebt wird? Und wie nachhaltig ist diese Unterstützung? Bedeutet das, dass steps for children sich aus den Projekten zurückzieht sobald sie unabhängig geworden sind und managen die Locals dann alles alleine? Schau dir dazu diesen Artikel an: „Power of Locals“.

Power of Locals

Power of Locals Das ist der Plan: die Verantwortung für steps Projekte in Namibia in immer stärkerem Maße in die Hände der Locals zu übergeben, wodurch wir und unsere National Coordinator dann nur noch als

Weiterlesen »

Bevor du dich dazu entscheidest, steps for children zu unterstützen, möchtest du bestimmt jemanden von der Organisation kennenlernen? Auch das ist ganz einfach möglich!

Mach mit in unserer steps COMMUNITY und lerne das Land und die Menschen, die Projekte und andere Unterstützer*innen kennen. So kannst du einen tieferen Einblick in unsere Arbeit vor Ort gewinnen, deine Fragen stellen und dich persönlich mit deinen Ideen einbringen.

Damit du keine Neuigkeiten (Interviews, Berichte, open HAUS online Veranstaltung, Yoga uvm.) verpasst, , registriere dich in der COMMUNITY und trage dich in unseren Newletter ein.

Phase 4 – Die Entscheidung

Jetzt hast du das Gerüst der steps Organisation ausführlicher kennengelernt. Vielleicht hast du nun Lust bekommen nach Namibia zu reisen und dabei auch die steps Gästehäuser zu besuchen, um die Menschen vor Ort in den Projekten persönlich kennenzulernen?! So kannst du erleben, dass deine Spende wirkt. steps bietet dir auch die Möglichkeit einen eigenen Spendenaufruf zu starten, deine Ideen sind herzlich willkommen.

Hast Du die vier Phasen, die durchläufst, um dich für steps zu engagieren bei Dir selbst wiedergefunden? 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Aktuelles

Freundschaft

Tag der Freundschaft Heute ist der Tag der Freundschaft. Seit Februar diesen Jahres leben drei unserer Schutzengelkinder – man sollte

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Newsletter Anmeldung

Inhalt für 7 Personen und ca. 14 Tage: Reis, Mais-Mehl, Weizen-Mehl, Fischdosen, Corned Beef, Rooibostee, Zucker, Milch, Orangensaft, Öl, Suppe, Salz, Seife, Toilettenpapier, Marshmellow-Ostereier, Äpfel