Wie ist die Situation der Volontär*innen in Namibia?

Startseite » steps aktuell »Wie ist die Situation der Volontär*innen in Namibia?

Bis auf ganz wenige Ausnahmen sind unsere Kurzzeit-Volontär*innen zurück nach Deutschland geflogen oder planen ihre Abreise. Unsere Partnerorganisation für die „weltwärts“ Volontär*innen, Volunta gGmbH, hat auf Beschluss des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung eine Rückholaktion gestartet. Momentan warten die Volontär*innen auf Nachricht, wie und wann das geschehen soll. Wir bedauern es sehr, dass das FSJ so schnell zu Ende gehen muss und unsere engagierten jungen Helfer*innen aus ihrer Arbeit aufgrund des Coronavirus herausgerissen werden.

Hinweis:
Volontär*innen, die im Laufe dieses Jahres bei steps for children in Namibia arbeiten wollten und schon alle Vorbereitungen getroffen haben, müssen die Entwicklung abwarten. Zur Zeit sind dazu keine Aussagen möglich.

Aktuelles

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

*Vorname, Nachname und Geschlecht sind freiwillige Angaben

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top