Wie Namibia das Coronavirus eindämmen will

Startseite » steps aktuell »Wie Namibia das Coronavirus eindämmen will

Auch bei steps for children kämpfen wir mit der aktuellen Situation. Sowie sich die Lage in Deutschland verschärft hat, wurden auch in Namibia Maßnahmen ergriffen, die Menschen vor dem Coronavirus zu schützen. Die Flüge werden eingestellt, weder Aus- noch Einreisen nach Deutschland sowie in weitere Ländern sind gestattet. Auslöser der sofortigen Reaktion waren die bestätigten Infektionen des COVID19 zweier spanischer Touristen. Aufgrund der Lage werden Feiern und Versammlungen innerhalb der nächsten 30 Tage abgesagt, der Schul- und Kindergartenbetrieb, sowohl staatlich als auch privat, wird innerhalb der nächsten zwei Wochen ausgesetzt.

Unsere Mitarbeiter*innen in den Projekten arbeiten an einer Lösung, trotz erheblicher Einschränkungen wenigstens die Essensversorgung weiterhin zu gewährleisten, ohne dabei Kinder und Erwachsene dem Infektionsrisiko auszusetzen. Wir halten Sie darüber selbstverständlich auf dem Laufenden.

Aktuelles

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

*Vorname, Nachname und Geschlecht sind freiwillige Angaben

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top