Wie wir Menschen in Simbabwe fördern

Hier werden nicht nur Einkommen schaffende Maßnahmen finanziert, wir fördern auch die Menschen, die dahinterstehen. Durch intensive und regelmäßige Wissensvermittlungen wie Schulungen und Fortbildungen unseres Kooperationspartners Plan International vor Ort.

Hier lernen Eltern, Jugendliche und auch eine Gruppe „Out-of-School“ Jugendliche in Trainings, wie sie sich und ihre Kinder vor Covid-19 schützen können und welche Regeln es zu beachten gibt, die Verhandlungsstrategien auf Märkten, wenn sie ihre in den Einkommen schaffenden Maßnahmen erzeugten Produkte verkaufen möchten oder wie die Futterzusammensetzung für die Hühner aussehen muss und wo man neues Futter beschaffen oder anbauen kann.

Von diesen Maßnahmen profitieren 660 Eltern und Erziehungsberechtigte sowie 330 Kinder, denn die Schulungen und die Anbaumöglichkeiten werden Versorgungssicherheiten nachhaltig aufgebaut.

Unsere Einkommen schaffenden Maßnahmen in Simbabwe

Spende hier für die Bananenplantage

Wir benötigen Hilfe bei der Finanzierung von 394 Bananenpflanzen für die Anlage einer bewässerten Bananenplantage.

1 Bananenpflanze = 71 €

EnglishGerman
Scroll to Top

Newsletter Anmeldung

Inhalt für 7 Personen und ca. 14 Tage: Reis, Mais-Mehl, Weizen-Mehl, Fischdosen, Corned Beef, Rooibostee, Zucker, Milch, Orangensaft, Öl, Suppe, Salz, Seife, Toilettenpapier, Marshmellow-Ostereier, Äpfel