Testamentsspende

Mit Ihrem Nachlass Zukunft gestalten

Rechtzeitig vorsorgen und aktiv Entscheidungen treffen, was mit dem eigenen Erbe passieren soll, schafft Freiräume im Leben. Durch ein Testament wirken Sie über die eigene Lebenszeit hinaus, tragen Werte weiter, die Ihnen wichtig sind und verlängern Ihr Engagement für die gute Sache.

Was mit Ihrem Nachlass passiert und wie Sie festlegen können, dass Ihre Wünsche auf jeden Fall umgesetzt werden? Mit der Stiftung steps for children haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, um Ihre Nachlassspende nachhaltig einzusetzen.

Gründer Dr. Michael Hoppe in Okakarara, Namibia. 

Seit 2006 setzen wir uns für Kinder und Jugendliche in Namibia, seit 2017 auch in Simbabwe ein. Gemeinsam können wir der Gesellschaft etwas zurückgeben und durch unsere Projekte gesunde Ernährung sichern, Bildung und Ausbildung fördern sowie Arbeitsplätze vor Ort und damit ein Weg in die Unabhängigkeit und gesellschaftliche Handlungsfähigkeit der Menschen schaffen.

Erzählen Sie uns von Ihrem Vorhaben. Damit geben Sie der Stiftung steps for children die Chance, sich bei Ihnen zu bedanken.

Die Stiftung fördert derzeit in acht Projekten an sechs Standorten in Namibia über 2.000 Kinder und Jugendliche durch Bildungsangebote. Unsere sozialen Projekte werden auch durch unsere Einkommen erzielenden Projekte finanziert. Nach Abzug aller laufenden Kosten fließt der Gewinn unserer Kleinstunternehmen zu 100% in unsere sozialen Projekte. Durch Ausbildungs– und Arbeitsplatzmöglichkeiten in den gegründeten Kleinstbetrieben kommen wir der Vision, die Projekte unabhängig von Spendengeldern zu machen und aktiv Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, stetig näher.

Sprechen Sie uns bei Fragen oder Wünschen an, unser Team hilft Ihnen gern weiter und unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben. Wir informieren Sie gern auch über Möglichkeiten der Zustiftung und des Vererbens einer Immobilie.

Die Zustiftung

Mit einer Zustiftung vererben Sie Ihr Vermögen in das unantastbare Stiftungskapital. Sie erhöhen damit dauerhaft das Stiftungskapital der Stiftung steps for children. Das fördert nachhaltig die Ertragssituation der Stiftung. Anders als eine Spende, die zeitnah im Sinne des Stiftungszwecks verwendet werden muss, ist eine Zustiftung dauerhaft wirksam.

Bleiben Sie in Erinnerung

Bedenken Sie die Stiftung steps for children in Ihrem Testament, um…

Werte weiterzugeben – meine Werte und Ideale sollen weiterleben.

Gutes zu tun – ich habe keine Angehörigen und möchte vermeiden, dass der Staat Alleinerbe meines Vermögens wird, sondern damit Gutes bewirken.

etwas zurückzugeben – mir fehlte es an nichts und mein Leben war voller Chancen, die ich nutzen konnte. Nun möchte ich anderen Menschen Chancen ermöglichen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie den Wunsch hegen, die Stiftung steps for children in Ihrem Testament zu bedenken. Wir würden den Spendenden gern schon zu Lebzeiten danken und ihn würdigen. Selbstverständlich respektieren wir den Wunsch der Spender, wenn sie anonym Gutes tun möchten. Wer möchte, wird jedoch in einem öffentlichen Nachruf gewürdigt.

*Diese Seite ersetzt keinesfalls die individuelle Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt, Notar oder Steuerberater. Eine Haftung der Stiftung steps for children wird durch diese Seite nicht übernommen.

EnglishGerman
Scroll to Top