Kein ganz normaler Spendenlauf

Die Schülerinnen und Schüler des Hamburger Gymnasiums Christianeum haben sich vor den Sommerferien etwas ganz Tolles überlegt. Da ein großer Spendenlauf mit allen gemeinsam und viel Trubel durch die momentane Situation natürlich nicht in Frage kam, haben die Kinder und Jugendlichen dezentral und nach eigenen Vorstellungen ihren Spendenlauf veranstaltet: Sie sind über mehrere Kilometer gejoggt, spaziert, geskatet, geritten, geradelt oder sogar gesegelt, mit dem Stand-up Board gepaddelt und mit dem Einrad gefahren. Und auch einige Lehrer und Lehrerinnen haben mitgemacht und die kreativen Ideen der Schülerinnen und Schüler unterstützt. Insgesamt können sie nun mit Stolz auf eine 4-stellige Spendensumme zugunsten von steps for children blicken!

Im Namen des gesamten steps Teams danken wir Euch sehr herzlich für diese wundschöne Aktion und freuen uns sehr über Euer unter allen Umständen großartiges Engagement!

 

EnglishGerman
Scroll to Top

Newsletter Anmeldung

Inhalt für 7 Personen und ca. 14 Tage: Reis, Mais-Mehl, Weizen-Mehl, Fischdosen, Corned Beef, Rooibostee, Zucker, Milch, Orangensaft, Öl, Suppe, Salz, Seife, Toilettenpapier, Marshmellow-Ostereier, Äpfel