Am Freitag, dem 4. August 2017, zeigte Herr Wolfgang Brune aus Lilienthal im Sommergarten der Gaststätte „Bahnhof Neu St. Jürgen“ in Worpswede Bilder und Videos von seinen beiden Reisen nach Namibia und Botswana aus den Jahren 2014 und 2016. Auf der zweiten Reise im Mai 2016 besuchte er auch die Kindergärten von steps und seinem Projektpartner in Windhoek und Okakarara. In Okakarara wohnten er und seine Mitreisenden zudem im steps Gästehaus. 

„Das Motto meines Vortrags lautete ‚Leinwandsafari durch das südliche Afrika‘. Es kamen 120 Besucher zu dieser Veranstaltung, denen ich die Vielfalt und Schönheit der beiden Länder Namibia und Botswana näher bringen konnte. Auch habe ich über die Arbeit der Stiftung steps for children berichtet. Da ich vor Ort war und Informationen aus erster Hand hatte, konnte ich das Thema sehr authentisch vermitteln.

Einen Eintritt habe ich nicht verlangt, aber um eine Spende für die Stiftung steps for children gebeten. Somit konnte ich Ihren Projekten eine gute dreistellige Summe überweisen.“

Wir gratulieren Herrn Brune zu seiner erfolgreichen Aktion, die längst nicht seine erste war. Herr Brune bietet seinen Vortrag auch im Raum Hamburg an – melden Sie sich bei Interesse gern in unserem Büro: Tel. 040-389 027 88.

Das steps Team dankt Herrn Brune für seine vielfältige Unterstützung auf das Herzlichste!