Mitmachen in Namibia

Mitmachen in Namibia

Sie möchten vor Ort in unseren Projekten in Okakarara, Gobabis oder Rehoboth mitmachen und gemeinsam mit unseren Helferinnen und Mitarbeiterinnen Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Bildung ermöglichen? Oder bei der Verpflegung mithelfen, Spiel und Sport initiieren? Sie sehen nicht gerne nur von außen zu, sondern wollen die Arbeit aktiv mit den Händen und ggf. speziellen Kenntnissen unterstützen?
Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten: 

Ein Jahr mit dem weltwärts Programm nach Afrika​

Wir sind Partnerorganisation der Volunta gGmbH, eine Gesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen. Volunta ist anerkannte Endesendeorganisation des weltwärts-Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Träger des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes. Über eine Bewerbung für das weltwärts-Programm bei Volunta können Freiwillige für ein Jahr in unseren Projekten in Okakarara, Gobabis oder Rehoboth mitwirken.

Bewerbungsfrist ist März 2020. Allerdings werden die vorhandenen Plätze nach Eingang und Eignung der Bewerber*innen vergeben und können daher auch schon vor März vergeben sein.

Jetzt für das weltwärts-Programm 2020/2021 bei Volunta bewerben.

Freiwilligendienst

Es ist von Vorteil, wenn Freiwillige für ihren Einsatz spezielle Kenntnisse und Erfahrungen mitbringen sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative zeigen.
Für die Mitarbeit vor Ort sind Fähigkeiten in folgenden Bereichen hilfreich:

  • Pädagogische Arbeit allgemein
  • Jugendsportarbeit
  • Nachhilfeunterricht (Englisch, Mathematik)
  • Vermittlung von EDV-Kenntnissen
  • Gemüseanbau
  • Handwerkliches Geschick für Mithilfe in der Tischlerei
  • Näharbeiten für Mithilfe in der Nähwerkstatt
  • Kenntnisse bzgl. Ernährung und Kochen
  • Haustechnik/Hausmeisterarbeiten
  • Vermarktung von unseren Gästehäusern

Senden Sie uns bei Interesse bitte eine E-Mail an mitarbeit@stepsforchildren.de mit Motivationsschreiben und Lebenslauf (in Deutsch und Englisch) sowie Arbeitszeugnissen unter Angabe des gewünschten Einsatzzeitraums. Die Bewerbungsunterlagen sollten mindestens 5 – 6 Monate vor Beginn der Freiwilligenarbeit bei uns eingereicht werden.

Der mindestens 3 monatige Einsatz wird über die Geschäftsstelle der Stiftung steps for children mit den Projektstandorten koordiniert. Die anfallenden Reise- und Übernachtungskosten sind von den Freiwilligen selbst zu tragen. Je nach Unterbringung und Standort (in steps-eigenen Gästehäusern oder privat) betragen sie zwischen 10,- und 18,- € pro Nacht.
Bitte bedenken Sie, dass frühzeitig ein Antrag auf Visum bei der Namibischen Botschaft in Berlin (mindestens 6 Monate vor Beginn der Freiwilligenarbeit) gestellt werden muss.

Unsere Projektstandorte:

 *Die Mitwirkung in unseren Projekten ist ausschließlich erst ab 18 Jahren möglich.

Senior Experten Service

Der Senior Experten Service (SES) ist die Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH und eine gemeinnützige Gesellschaft. Als solche bringt er ehrenamtliche Experten im Ruhestand mit lernwilligen Menschen im In- und Ausland zusammen, um so ihr Wissen weiterzugeben. Auch die Bildung der Kinder in den Projekten von steps for children liegt ihnen am Herzen. Darum werden die Pädagog*innen in unseren Projekten regelmäßig tatkräftige durch entsendete Experten des Senior Experten Service (SES) unterstützt und profitieren maßgeblich von dem zur Verfügung gestellten Know-how. Wenn auch Sie ein Experte auf einem Gebiet sind und sich für einen sinnstiftenden Auslandsaufenthalt interessieren, melden Sie sich gern bei uns.

Sozialurlaub

Der Sozialurlaub in Projekten von steps for children: mit nur ein paar Nächten in unseren Gästehäusern können Sie tagsüber gemeinsam mit unseren Mitarbeiter*innen und Volontär*innen in der Vorschule arbeiten, den Nachmittagsunterricht unterstützen oder Sie helfen in der Suppenküche. Erleben Sie mittendrin die reale Praxis eines sozialen Projektes, das sich um die ärmsten Kinder und Jugendliche kümmert und begreifen Sie tägliche Herausforderungen, die sich garantiert von Ihren eigenen zu Hause unterscheiden. Zusätzlich können Sie eine Führung durch den Ort buchen, damit Sie während ihres Aufenthalts die interessantesten Ecken und die regionale Küche nicht verpassen.
EnglishGerman
Scroll to Top

Inhalt für 7 Personen und ca. 14 Tage: Reis, Mais-Mehl, Weizen-Mehl, Fischdosen, Corned Beef, Rooibostee, Zucker, Milch, Orangensaft, Öl, Suppe, Salz, Seife, Toilettenpapier, Marshmellow-Ostereier, Äpfel