In freudiger Runde mit 55 Gästen feierte Ursula Kuckuk aus Kaltenkirchen Ende Februar sowohl ihr Geburtstagsjubiläum als auch die Promotion ihres Mannes, Dr. Henning Kuckuk. Diesen besonderen Anlass nutzte das Ehepaar, um großzügige Spenden für steps for children zu sammeln.

Begeistert für steps for children hat Frau Kuckuk eine Bekannte, die bereits mehrfach in unserem Projekt in Okakarara arbeitete und mit der Sie gemeinsam im Chor’82 in Kaltenkirchen gesungen hat. Seit 2015 fördert Frau Kuckuk daraufhin nun langfristig ein steps Schutzengel-Kind.

Die Jubilarin, ehemalige Fremdsprachenlehrerin am Gymnasium Kaltenkirchen, arbeitet seit mehreren Jahren schon mit Flüchtlingen an der Volkshochschule. Dort unterrichtet sie Deutsch in Integrationskursen.

Durch den Kontakt mit Geflüchteten habe ich einen anderen Blick auf Flucht und Vertreibung bekommen und halte daher steps for children für eminent wichtig als Vorbeugungsprojekt“, so Ursula Kuckuk.

Wir freuen uns sehr über diese nachhaltige Unterstützung und danken dem Ehepaar Kuckuk sowie allen Gästen für die umfangreichen Spenden. Damit fördern die Beteiligten eine unserer Schulen in Rehoboth. Herzlichen Dank!

Möchten auch Sie einen persönlichen Anlass nutzen und damit etwas Gutes tun?

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns einfach unter der 040 38902788 an oder schreiben Sie eine E-Mail an:

info@stepsforchildren.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

   …zurück zum Newsletter