In Otavi hat Susan du Toit (rechts) zusammen mit Marianne Sack vor vielen Jahren das Schulheim Koeb aufgebaut und beide leiteten ab 2012 auch die gemeinsame Vorschule mit steps for children. Nachdem Marianne sich vor zwei Jahren zurückzog, führt Susan das Projekt alleine. Immer waren jedoch die beiden Lehrerinnen Agnes Naibas (links) und Selma Mukuwe an ihrer Seite. Daher war es nur ein logischer Schritt, dass eine von ihnen nun als Vertretung eingearbeitet wird.

Agnes arbeitet seit 2012 als Vorschullehrerin, besuchte mehrere Fortbildungskurse der Amos Meerkat skool und macht derzeit parallel ihr Lehrdiplom am Headstart Montessori Teacher Training College. Da ihre Mutter früh verstarb und niemand mehr für sie sorgte, musste sie die Schule in der 9. Klasse abbrechen.

Susan:

„Agnes is a very friendly teacher and loves the children. When a child is struggling she is always willing to take care of it after school and help wherever she can. She is an absolute honest person and I can trust her with the schools money at all times. Agnes is with her whole heart in the project and she is an excellent teacher, although she hasn’t got any postgraduate education!“