An einem Wochenende im Juli 2017 haben Felice Lohmann, Chiara Corleis und zwei weitere engagierte Helferinnen Spenden für steps for children in der Hamburger Innenstadt gesammelt. Wie Felice und Chiara später berichteten, wurden nicht nur fleißig Spenden gesammelt, es haben sich auch einige interessante Gespräche ergeben. Der freiwillige Einsatz der Schülerinnen des Walddörfer Gymnasiums wurde von den Passanten positiv erwähnt.

Wir freuen uns über das Engagement der 4 Schülerinnen des Gymnasiums. Auf Initiative von Felice Lohmann, die 2015 den Girls‘Day bei steps verbrachte, wurde die Arbeit der Stiftung während einer frei wählbaren Projektzeit an ihrem Gymnasium vorgestellt – die Fortsetzung war diese wunderbare Spendenaktion.

Bei einem persönlichen Treffen in unserem steps Büro konnten wir die beiden neugierig auf einen Besuch unserer Projekte in Namibia machen.

Wir freuen uns über so viel Engagement und hoffen auf weitere spannende Ideen und Aktionen unserer neuen Unterstützerinnen, denen wir einen guten Start in das neue Schuljahr und weiterhin alles Gute wünschen!