Die Stiftung steps for children freut sich, zu den Hamburger Stiftungstagen 2017, die vom 9. bis 13. Oktober stattfinden, einen Beitrag zu leisten.

Gemeinsam mit Anuschka Lichtenhahn-Pense (Stiftung WAS TUN!) und Andreas Bartmann (Globetrotter Stiftung) wird Michael Hoppe an einem Dialog zum Thema „Warum stiften Stifter?“ teilnehmen. Moderiert wird das Gespräch am 12.10.2017 um 13 Uhr durch Karin Haist von der Körber-Stiftung. Der Fachtag  wird unter dem Motto „Was uns bewegt“ stattfinden: Körber-Stiftung, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg.

Weitere Informationen unter: www.hamburger-stiftungstage.de

Anmeldung zum Fachtag „Was uns bewegt“: https://www.koerber-stiftung.de/was-uns-bewegt