steps aktuell

Startseite » steps aktuell »Ein Namibiafan aus Hamburg

Ein Namibiafan aus Hamburg

Der eine oder andere wird sich wundern – was ist eigentlich Tracks4Africa? Es gibt ein Forum im Internet, das namibia-forum.ch , das sich mit Namibia, dem südlichen Afrika und Reisen dorthin beschäftigt. Hier tummeln sich insbesondere interessierte Namibiafans. Ein Mitglied hat auch den Weg zu uns gefunden – Tews Koll. Er ist ein großer Namibiafan und durch die Hamburger Freiwilligenmesse Aktivoli auf uns aufmerksam geworden. Inzwischen engagiert sich Tews seit mehr als 2 Jahren für steps for children. Leider ergab sich für ihn bisher keine Möglichkeit, unsere Projekte zu besuchen und in unseren Gästehäusern zu übernachten, das steht aber auf seinem nächsten Urlaubsziel ganz oben.

Kellinghusen ist nicht nur eine U-Bahnstation in Hamburg

Zurück zu Tracks4Afrika… Die Initiatoren des Forums, inzwischen im schleswig-holsteinischen Kellinghusen ansässig, laden einmal im Jahr nahe Hamburg zu einer Präsenzveranstaltung ein. Hier stellen sie auch Stiftungen und anderen Organisationen eine kleine Fläche bereit, um sich zu präsentieren. So war auch steps for children durch Tews dort vertreten.

In diesem Jahr führte er viele Gespräche mit Interessierten und er hat nicht nur Nähprodukte aus unserer steps Nähstube gegen eine Spende herausgeben können, sondern ihm gelang es, Gegenstände namibischen Ursprungs aus seinem eigenen Bestand, wie Holzteller, Trommeln, Figuren, Schnitzereien und andere Kunstgegenstände, gegen eine Spende zugunsten steps for children abzugeben. Dabei kam eine dreistellige Summe zusammen.

Lieber Tews, im Namen der gesamten steps Gemeinschaft und aller Kindern vor Ort danken wir dir sehr herzlich für dein Engagement. Wir freuen uns, wenn du bald persönlich unsere steps Projekte vor Ort besuchen kommst.

Aktuelles

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le