Ein Kochlöffel für Gobabis

Startseite » steps aktuell »Ein Kochlöffel für Gobabis

[:de]

Der 3. Oktober war nicht nur der Tag der Deutschen Einheit, sondern ein symbolträchtiger Tag für steps for children. In Stuttgart traf Martina Pracht an diesem Tag Frau Kerstin Thiele, Stiftungsvorstand der Ernst Prost Foundation for Afrika, bei der wir uns für die großartige Unterstützung bedankten. Die Ernst Prost Foundation for Africa leistete 2016/2017 in Gobabis folgende Hilfe: Übernahme des Gehaltes einer Köchin, Finanzierung von Mahlzeiten für 250 Kinder für ein Jahr, Patenschaft für 10 Schutzengelkinder, Unterstützung von 5 steps homes Familien.

Kerstin Thiele und Martina Pracht

In großer Dankbarkeit für diese tollen Beiträge überreichten wir Frau Thiele „symbolisch“ ein Suppenkochbuch sowie eine Rezeptmischung und eine Karte von unseren Schutzengelkindern.

Wir sind begeistert, dass die Ernst Prost Foundation for Africa diese Förderung für ein weiteres Jahr zugesagt hat, sogar in gesteigertem Umfang. Damit leistet die Stiftung einen wesentlichen Beitrag zur Anschlussfinanzierung der Grundversorgung und nachhaltigen Bildung notleidender Kinder in den Projekten von steps for children im Armenviertel von Gobabis.

Herzlichsten Dank für die erneute bedeutungsvolle Unterstützung und das Vertrauen in steps for children!

[:]

Aktuelles

Weltkindertag

Am 1. Juni ist der Weltkindertag! Gemeinsam mit unseren Unterstützer*innen setzen wir uns in Namibia und Simbabwe für Kinder uns

Weiterlesen »

Kemue in Windhoek

Kemue ist seit 2013 Schutzengelkind bei steps for children in Okakarara. Und nun hat sie es durch eine Leidenschaft, in der sie

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le