THS tut Gutes

Startseite » steps aktuell »THS tut Gutes

Theodor-Heuss-Schule in Pinneberg tut Gutes

Seit einigen Jahren arbeitet eine Schülergruppe der Theodor-Heuss-Schule (THS) in Pinneberg daran, sich sozial zu engagieren. Als Arbeitsgemeinschaft begann das Engagement mit dem Blick auf ein Waisenhaus in Tansania. 2021 wurde aus dieser AG unser Verein „THS tut Gutes“.

Jährlich organisiert die Schule einen Sponsorenlauf sowie einen Adventsbasar. Bei dem diesjährigen Sponsorenlauf sind alle Schüler*innen, viele Lehrer*innen und externe Läufer*innen 60 Minuten um die Schule gelaufen. Vor Beginn des Laufes hatte sich jede*r Teilnehmer*in um Sponsor*innen bemüht. Diese haben pro gelaufenen Kilometer einen Spendenbetrag selber festgelegt. Außerdem haben wir an verschiedenen Ständen Speisen und Getränke sowie Lose für eine Tombola verkauft. Alle Gewinne wurden von Firmen gespendet. Insgesamt konnten wir beim Sponsorenlauf über 34.000 Euro einnehmen!

Marmeladen aus Beeren, selbstgemachte Seife und Vogelfutter

Der Adventsbar fand dieses am 24.11.2021 statt und hatte somit das Ambiente eines Weihnachtsmarkts. Unsere Mitschüler*innen hatten Beeren entsaftet, Marmeladen gekocht, Seifen hergestellt und Vogelfutter selber gemacht. An vielen Treffen an Wochenenden entstanden Artikel, die wir an einer Vielzahl von Ständen verkaufen konnten. Dort konnten wir eine Summe von 3984,67 Euro einnehmen und haben uns damit selbst übertroffen.

Wem tut die Schule Gutes?

Das eingenommene Geld ist in diesem Jahr so viel, dass der Verein entschied, nicht nur ein Waisenhaus zu unterstützen, sondern darüber hinaus weitere 15 globale, soziale und ökologische Projekte.

steps for children wurde unter die 15 Projekte gewählt

Jedes Schulmitglied konnte Projekte vorschlagen. Die gesamte Schülerschaft wählte aus den Vorschlägen 15 Projekte aus, die wir mit jeweils 1000€ fördern wollen. steps for children stand zur Wahl und wurde in diese 15 Projekte gewählt. Auf dem Basar wurde die Stiftung durch einen kleinen Stand vertreten. Taschen und Schürzen aus der Nähstube in Okakarara wurden verkauft und Interessenten wurde über die Projekte berichtet. Das Interesse war groß, besonders bei Schüler*innen der Oberstufe, die sich einen Freiwilligeneinsatz nach der Schule vorstellen können.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer der Theodor-Heuss-Schule, ganz herzlich möchten wir uns im Namen der Kinder von steps for children bei Euch und Euren ungeheuren Einsatz bedanken. Wir freuen uns, wenn ihr unsere Projekte auch einmal vor Ort entdecken könnt und in unseren Gästehäusern übernachtet. 

 

Aktuelles

Weltkindertag

Am 1. Juni ist der Weltkindertag! Gemeinsam mit unseren Unterstützer*innen setzen wir uns in Namibia und Simbabwe für Kinder uns

Weiterlesen »

Kemue in Windhoek

Kemue ist seit 2013 Schutzengelkind bei steps for children in Okakarara. Und nun hat sie es durch eine Leidenschaft, in der sie

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le