Volontärin in Gobabis

Startseite » steps aktuell »Volontärin in Gobabis

[:de]

Unsere Volontärin Doreen ist seit 2 Monaten in Gobabis aktiv und hat schon viele Sachen im steps-Projekt erlebt. Zu den außergewöhnlichsten Aktionen zählt wohl der “beauty contest”.

Doreen erzählt: “Gesucht wurde ‘Miss Summer’ und ‘Miss Light 2014’. Es war ein riesen Akt: Die Halle wurde festlich geschmückt, es wurde viel geübt und natürlich sahen die Kinder super aus. Zwischen den Läufen von ‘casual wear’, ‘summer wear’ and ‘evening dress’ haben die Jungen getanzt. Es war ein richtiges Fest und das Publikum war begeistert!”

34

 

 

 

 

 

 

Neben solchen Events engagiert sich Doreen auch im alltäglichen steps-Geschehen. “Am meisten beschäftige ich mich mit den steps homes. Zusammen mit Maureen und Mr. Bartmann besuchen wir die Familien und führen viele Gespräche. Die zwischenmenschliche Beziehung ist das allerwichtigste bei der Arbeit und genau darin sind Maureen und Mr. Bartmann ein tolles Team. Letzte Woche haben wir alle Familien zu einem gemeinsamen Vormittag eingeladen. Wir haben zusammen gesungen, gebetet, gefrühstückt und gespielt. Wir hatten unendlich viel Spaß zusammen und es sind sogar einige Kunstwerke entstanden. Für den nächsten Monat planen wir ein Treffen nur mit den Eltern, um eine Art Elternabend zu verbringen, bei denen sich die Eltern untereinander austauschen können. Und mit den Kindern wollen wir ein bisschen Weihnachten feiern (danach sind hier lange Ferien). Auch im Projekt kommt Weihnachtsstimmung auf. Wir singen zusammen Weihnachtslieder und basteln die erste Weihnachtsdeko. Zurzeit vor allem Herzen für die Fenster und Weihnachtskarten.”

87

 

 

 

 

 

 

56

 

 

 

 

 

 

Bei den vielfältigen Aktionen kommt das Spielen und Lernen natürlich nie zu kurz… vielen Dank an Doreen für die ersten zwei aktiven Monate in Gobabis. Wir sind genauso gespannt wie Doreen, wie es weiter gehen wird: “Es gibt noch so viel vom Projekt zu erzählen und das obwohl ich ja noch eine lange Zeit vor mir habe. Ich freue mich!”

1

[:en]

Our volunteer Doreen has two months ago in Gobabis and has seen many things in steps project. The most extraordinary actions probably one of the “beauty contest”.

Doreen says: You searched “Miss Summer ‘and’ Miss Light 2014 ‘. It was a huge act: The hall was festively decorated, it was practiced a lot and of course the kids looked great. Between runs of, casual ‘,’ summerwear ‘and, evening dress’ the boys danced. It was a real festival and the audience was thrilled! “

34

 

 

 

 

 

 

In addition to such events Doreen engaged in everyday steps happenings. “Most of all I am concerned with the steps homes. Along with Maureen and Mr. Bartmann we visit the families and have many calls. The interpersonal relationship is the most important at work and therein are Maureen and Mr. Bartmann a great team. Last week, we invited all families to a common morning. We sang together, prayed, ate breakfast and played. We had a lot of fun together indefinitely and there are even some works of art emerged. For the next month, we are planning a meeting with parents to spend a sort of parent-teacher meeting at which the parents can exchange. And with the children we want to celebrate Christmas a little bit (after are here long holidays). Also in the project comes to Christmas spirit. together we sing carols and crafts, the first Christmas. Currently especially hearts for the windows and Christmas cards. “

87

 

 

 

 

 

 

56

 

 

 

 

 

 

The various actions playing and learning comes naturally never be short … thank you to Doreen for the first two months here in Gobabis. We are as eager as Doreen as it will go further: “There is still so much to tell the project and although I still have a long time ahead of me. I’m glad!”

1

 

[:]

Aktuelles

Berufliche Perspektiven

Berufliche Perspektiven Für Jugendliche in Simbabwe wollen wir gemeinsam mit Plan International und Stiftung Hilfe mit Plan berufliche Perspektiven schaffen

Weiterlesen »

Take a step

Der steps Song ist mit vielen steps Kindern in Gobabis mit der Sängerin Eva Keretic entstanden!

Newsletter Anmeldung

Erfahren Sie mehr über aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie über die Arbeit der Stiftung steps for children in Deutschland und melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Nachdem Sie Ihre Mailadresse eingetragen und auf “Anmelden” geklickt haben, schicken wir Ihnen eine Mail, in der Sie den Empfang des Newsletter noch einmal bestätigen müssen. Das dient der Datensicherheit und verhindert Spammailings.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Datenschutzerklärung.

EnglishGerman
Scroll to Top

Zwei Freund*innen

Lorem ipsum dolor sit ame, consectetur adipising elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus le